BundesfachkongresseZurück

2008 Nürnberg

Der 2. Bundesfachkongress Interkultur vom 20. bis 22. Oktober 2008 in Nürnberg war nun Gelegenheit zu einer „Zwischenbilanz“ und Weiterführung der Diskussion über die Anforderungen an eine Politik und Praxis, die den begonnenen Perspektiv-Wechsel weiterdenkt und den Kongress-Titel „Kulturelle Vielfalt und Teilhabe“ in die Tat umsetzt. Das Bundesprogramm „VIELFALT TUT GUT“, in dessen Rahmen der Kongress stattfand, gibt mit seinem programmatischen Titel die Richtung vor. Rund 400 Teilnehmer*innen aus unterschiedlichsten Berufsgruppen aus ganz Deutschland haben sich in Nürnberg zwei Tage lang mit unterschiedlichsten Facetten des Themas beschäftigt und sich mit Arbeitsansätzen in verschiedenen Handlungsfeldern auseinandergesetzt.

Weitere Information finden Sie unter:  

2. BUNDESFACHKONGRESS INTERKULTUR

c/o Amt für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg
Gewerbemuseumsplatz 1
90403 Nürnberg

Tel. 0911 231 3325 
e-mail: kongress.interkultur@stadt.nuernberg.de
Website: 2. Bundesfachkongress Interkultur - Kulturelle Vielfalt und Teilhabe

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung